Terpene sind organische Verbindungen, die in einer Vielzahl von Pflanzen vorkommen und zu deren Geschmack, Geruch und Farbe beitragen. Terpene sind Bestandteile von pflanzlichen Harzen und ätherischen Ölen, die aus solchen Pflanzen gewonnen werden. Pflanzen wie Rosmarin, Minze oder Basilikum haben ein starkes Terpenprofil und werden deshalb als aromatische Pflanzen bezeichnet.